ASC Ahlen Logo

Teilnehmerrekord beim 24-Stunden-Schwimmen

Das 24-Stunden-Schwimmen der Rekorde

Das 4. Ahlener 24-Stunden-Schwimmen war das bisher erfolgreichste. Am ersten Dezemberwochenende stiegen insgesamt 234 Personen in jedem Alter - von drei bis 89 Jahren - im Ahlener Parkbad ins Wasser und legten zusammen 1374 Kilometer zurück. Es waren also einige Bahnen für die Ehrenamtlichen des ASC Ahlen und der Ahlener SG zu zählen, die das Ausauerevent zusammen mit der Bädergesellschaft Ahlen mbH alle zwei Jahre veranstalten. Das hinderte sie aber nicht daran, auch selbst ins kühle Nass zu springen und zahlreiche Meter beizusteuern.

2. Ursula Kemper 22.000 Meter
8. Ralf Kläsener 17.300 Meter
9. Karlheinz Oeckermann 17.000 Meter
8. Adeline Weinberg 16.800 Meter
9. Carolin Jungenblut 16.200 Meter
11. Marc Dahmen 16.000 Meter
12. Oliver Diecksmeier 15.000 Meter
13. Patrick Schneider 15.000 Meter
11. Carina Diecksmeier 14.800 Meter
14. Silke Diecksmeier 11.000 Meter
16. Janin Knospe 10.000 Meter
17. Pia Heinrich 10.000 Meter
21. Holger Horn-Angsmann 8.000 Meter
21. Irene Pasternak 7.100 Meter
24. Michael Linde 6.600 Meter
24. Susanne Hämmerling 6.500 Meter
28. Bartosch Hämmerling 6.000 Meter
29. Sabine Dahmen 5.400 Meter
37. Jan Wittenbrink 5.150 Meter
35. Andrea Mätschke 5.050 Meter
37. Sandra Henning 5.000 Meter
41. Vera Kujat 5.000 Meter
41. Mike Sandbothe 5.000 Meter
44. Thomas Fischer 5.000 Meter
45. Thomas Schmidt 5.000 Meter
54. Martin Stertenbrink 4.000 Meter
73. Dennis Jörke 2.350 Meter
78. Hans-Jürgen Müller 1.600 Meter